Sep 30

Totale Mondfinsternis 2015

Mondfinsternis 2015

Das Team „Der bewegte Himmel“ zeigt einen Zusammenschnitt des Aufbaus der Teleskope und Ausrüstung für den Videoclip der totalen Mondfinsternis vom 28. September 2015. Die Mondaufnahmen wurden mit verschiedenen Kameras und Teleskopen aufgenommen. Es wurde eine Canon EOS 6D an einem Celestron 8″ Spiegelteleskop, eine Canon EOS 600D mit einem 70-300mm Teleobjektiv sowie eine Canon EOS 600D mit einem 16-24mm Weitwinkelobjektiv verwendet. Des Weiteren kamen noch 3 weitere Videokameras zum Einsatz um das Geschehen aufzunehmen.

Weitere Aufnahmen von der Mondfinsternis finden Sie in der Bildergalerie.

Bildergalerie

 

Schreibe einen Kommentar

*