Small Thumbnails

Normal Thumbnails

  • Ist die Allgemeine Relativitätstheorie nur ein genähertes Gravitationsgesetz?
    10. Mai 2018

    Zusammenfassung: Es wird aus der Äquivalenz von Trägheit und Schwere eine exakte kugelsymmetrische Metrik des Vakuumfeldes hergeleitet, ohne Bezug auf die Einstein’schen Feldgleichungen oder auf bestimmte Symmetrieeigenschaften der bekannten Schwarzschild-Metrik...

  • Crescentnebel NGC 6888
    28. Februar 2018

    Der Crescentnebel (auch Sichel- oder Mondsichelnebel genannt) im Sommersternbild Schwan ist eines der eindrucksvollsten Objekte, das erst in großen Teleskopen oder auf Astrofotografien seine vielfältigen Strukturen und Farben offenbart. Dieser...

  • Katzenaugennebel NGC 6543
    26. Februar 2018

    Der Katzenaugennebel ist ein Planetarischer Nebel im Sternbild Drache, und verdankt seinen Namen dem sichtbaren Bild in einem größeren Telekop. Der Anfang 1786 von Wilhelm Herschel entdeckte PN NGC 6543...

Large Thumbnails

  • Ist die Allgemeine Relativitätstheorie nur ein genähertes Gravitationsgesetz?
    10. Mai 2018

    Zusammenfassung: Es wird aus der Äquivalenz von Trägheit und Schwere eine exakte kugelsymmetrische Metrik des Vakuumfeldes hergeleitet, ohne Bezug auf die Einstein’schen Feldgleichungen oder auf bestimmte Symmetrieeigenschaften der bekannten Schwarzschild-Metrik zu nehmen. Trotzdem gelingt die Herleitung der von Autor 2017 entdeckten Post-Einstein-Schwarzschild-Metrik (PES), welche die...

  • Crescentnebel NGC 6888
    28. Februar 2018

    Der Crescentnebel (auch Sichel- oder Mondsichelnebel genannt) im Sommersternbild Schwan ist eines der eindrucksvollsten Objekte, das erst in großen Teleskopen oder auf Astrofotografien seine vielfältigen Strukturen und Farben offenbart. Dieser Emissionsnebel, mit Katalognummer NGC 6888, wird von einem sogenannten Wolf-Rayet-Stern (WR 136) zum Leuchten angeregt....

  • Katzenaugennebel NGC 6543
    26. Februar 2018

    Der Katzenaugennebel ist ein Planetarischer Nebel im Sternbild Drache, und verdankt seinen Namen dem sichtbaren Bild in einem größeren Telekop. Der Anfang 1786 von Wilhelm Herschel entdeckte PN NGC 6543 besitzt eine sehr hohe Oberflächenhelligkeit. Die mit dem hochauflösenden Hubble-Weltraumteleskop gefundenen Strukturen machen diesen PN...