Jan 5

Merkurtransit 2019

Merkurtransit 2015

11.November 2019

Gegen 12:35 MEZ berührt der Merkur den äußeren Sonnenrand und wird vor der Sonnenscheibe vorüberlaufen.

Vorab die Warnung, nicht ungeschützt in die Sonne blicken! Sie können  irreparable Augenverletzungen erleiden bis hin zur Erblindung!

Mit dem entsprechenden Sonnenfiltern kann man den Durchgang des Merkurs vor der Sonnenscheibe über ca. 3 Stunden verfolgen. In der Zeit von 13:35 MEZ bis zum Sonnenuntergang ca. 16:30 – 16:45 MEZ kann der größte Teil dieses Ereignisses verfolgt werden. Voraussetzung ist natürlich, dass das Wetter mitspielt.

  • 1.Kontakt 13:35 MEZ Merkur berührt die Sonnenscheibe
  • 2.Kontakt 13:37 MEZ Merkur löst sich vom Sonnenrand
  • 3.Kontakt 19:02 MEZ Merkur berührt den Sonneninnenrand
  • 4.Kontakt 19:04 MEZ der Merkur berührt den Sonnenrand von außen

In Magdeburg geht am 11.November die Sonne ca. 16:31 MEZ unter.

Da der Merkur relativ klein ist sollte man schon ein kleines Teleskop mit ca. 500 mm Brennweite oder größer benutzt werden. Mit einem Feldstecher ist es vermutlich auch zu sehen wenn man eine ruhige Hand hat.

Merkurtransit 2019
Verlauf des Merkurtransits am 11.November 2019

Der letzte Merkurtransit war am 9.Mai 2016 und dieser Durchgang konnte in Europa in voller Länge beobachtet werden. Ein alten Beitrag finden Sie unter Merkurtransit 2016.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.