Feb 11

Blauer Schneeball NGC 7662

Blauer Schneeball NGC 7662

Der Planetarische Nebel (PN) NGC 7662 wird auch „Blauer Schneeball“ genannt. Mit einem scheinbaren Durchmesser von weniger als 1′ (1/30 unseres Erdmonds) ist er klein im Vergleich zu den großen Gasnebeln. Seine tatsächliche Ausdehnung beträgt etwa das 50000fache der mittleren Entfernung der Erde von der Sonne (= 1 Astronomische Einheit), der Nebel selbst ist etwa 5000-6000 Lichtjahre entfernt.
Der gut sichtbare, sehr heiße Zentralstern ist ein weißer Zwerg mit etwa 75000 °C Oberflächentemperatur. Die deswegen energiereiche UV-Strahlung des Sterns führt zur zweifachen Ionisierung des Sauerstoffs der Nebelmaterie. Bei der Rekombination des [OIII] entsteht Licht der Wellenlängen 495,9 und 500,7 nm, dass wir als blaugrüne Farbe wahrnehmen können. In einem Teleskop ab etwa 15 cm Öffnung ist der Nebel auch in dieser Farbe sichtbar. Die Flächenhelligkeit von PNs ist oft recht hoch, was die Wahrnehmung der Nebelfarben ermöglicht.

Aufnahme am 80cm Cassegrain f=8000mm, mit Canon EOS 5DMKII
Ort: Volkssternwarte München
Aufnahme: Andreas Woost

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.